Zehn der Stäbe

Lernen Sie die Bedeutung der Karte Zehn der Stäbe kennen

Zehn der Stäbe Tarotkarten bedeutung

Auf der Zehn der Stäbe sehen wir einen Mann, der eine rote Tunika trägt und zehn Stöcke in seinen Händen hält. In der Ferne sehen wir die Stadt, auf die er zusteuert, als Symbol für das bevorstehende Ende des Elends. Die zehn Stäbe in seinen Händen sind jedoch so schwer, dass der Mann sich sehr anstrengen muss, um das Ziel seiner Reise zu erreichen. In ihrer Bedeutung zeigt die Zehn der Stäbe sehr oft einen Moment der Überlastung und manchmal sogar körperliche Erschöpfung. Das liegt an den Problemen, die sich angesammelt haben und denen du dich schließlich stellen musst, bevor du deinen Plan verwirklichen kannst. Die Zehn der Stäbe im Tarot deutet auch sehr oft auf einen einsamen Kampf gegen Widrigkeiten hin, der jedoch immer auf unsere Wahl zurückzuführen ist. Trotz der Tatsache, dass diese Stöcke jederzeit aufgegeben werden können, hat die Person auf der Zehn der Stäbe nicht vor, aufzugeben. Die Zehn der Stäbe deutet also auf eine psychische Belastung in Bezug auf die Arbeit, aber auch auf persönliche Beziehungen hin. Sie kündigt eine sehr schwierige Phase in deinem Leben an, in der du trotz Müdigkeit auf dem letzten Weg zu deinem Ziel beharrlich sein musst. Sie ermutigt dich aber auch, sich eine Weile auszuruhen und deine Kräfte zu regenerieren.

Aufrecht Zehn der Stäbe Tarotkarten bedeutung

Die Zehn der Stäbe in der aufrechten Position zeigt einen harten Weg zu deinem Ziel an. Doch trotz der geistigen und körperlichen Anstrengung schaffst du es. Die Probleme, die du in dieser Situation erlebst, können von der Arbeit oder einer Beziehung herrühren und dazu führen, dass du dich überlastet und überfordert fühlst. Die Zehn der Stäbe in aufrechter Position zeigt an, dass du Erfolg haben wirst, wenn du den eingeschlagenen Weg weitergehst und die nötige Ausdauer haben wirst. Die aufrechte Position der Zehn der Stäbe symbolisiert auch eine Situation, in der man sich zu viel zumutet und manchmal mehr von sich erwartet, als man bewältigen kann. Wenn du dich der Aufgabe gewachsen fühlst, versuche dich eine Zeit lang zu entspannen und gebe deine Ziele nicht auf. Die Zehn der Stäbe in einer aufrechten Position spricht sehr oft von körperlicher Überlastung oder sogar Krankheit. Die Karte weist auf Situationen hin, in denen zuvor begonnene Aktionen trotz eines guten Plans unerwartete und erhebliche Probleme mit sich gebracht haben. Versuche, die aktuellen Schwierigkeiten, Verzögerungen und den damit verbundenen Stress zu überwinden, und du wirst am Ende des Weges eine wohlverdiente Belohnung erhalten.

Aufrecht Zehn der Stäbe Liebe, Sex und Beziehung Tarotkarten bedeutung

In Fragen der Liebe und intimen Beziehungen deutet die Zehn der Stäbe in aufrechter Position auf eine schwierige Zeit hin, die dich wahrscheinlich an den Rand deiner körperlichen und geistigen Belastbarkeit bringen wird. Die Probleme und Verantwortlichkeiten, denen du dich in deiner Beziehung stellen musst, werden dich überwältigen und dir großen Stress bereiten. Die Karte weist auch auf eine Situation hin, in der die Beziehung dir keinen Grund zur Freude gibt, sondern dich nur jeden Tag zusätzlich belastet. Allerdings kannst du im Moment nicht auf die Unterstützung einer anderen Person zählen, was deinen einsamen Kampf noch schwieriger macht. Die aufrechte Zehn der Stäbe kann auch auf Situationen hinweisen, in denen deine Probleme in anderen Bereichen deines Lebens so groß sind, dass sie sich negativ auf deine Beziehung auswirken. In einer solchen Situation kann es sich lohnen, die Hilfe eines Partners in Anspruch zu nehmen, der dich zumindest geistig von deinen aktuellen Problemen entlasten kann. Wenn du im Moment keine Beziehung hast, zeigt die Zehn der Stäbe an, dass du eine schwierige Zeit durchmachst, die sich negativ auf dein Liebesleben auswirkt. Angesichts der täglichen Verpflichtungen und Probleme hast du weder die Zeit noch die Energie, sich auf den Aufbau neuer Beziehungen zu konzentrieren. Die aufrechte Zehn der Stäbe ermutigt dich, deine Energie zu sparen und sich mehr auf die Beziehungen zu konzentrieren, die dir wichtig sind.

Umgekehrt Zehn der Stäbe Tarotkarten bedeutung

Die Zehn der Stäbe in der umgekehrten Position deutet auf kommende Ereignisse hin, die für dich gefährlich sein können. Die psychische und physische Belastung, der du derzeit ausgesetzt bist, kann zu einem Verlust der Gesundheit führen. Die Karte selbst weist auch auf Situationen hin, in denen du nicht in der Lage bist, die aktuellen Probleme des Lebens zu bewältigen. Trotzdem versuche, deine Arbeit zu vollenden, auch wenn der eingeschlagene Weg dich nicht mehr zufrieden stellt. Die umgekehrte Zehn der Stäbe weist auch auf die Möglichkeit hin, dass du Täuschung, Lügen und Versuche anderer, dich für ihre Zwecke zu benutzen, erlebst. Andererseits kann die umgekehrte Zehn der Stäbe auch bedeuten, dass du auf deinem Weg so viele Probleme erlebt hast, dass du ihn nicht mehr gehen willst. Selbst ein Erfolg in greifbarer Nähe wird dich nicht davon überzeugen, deine Entscheidung zu ändern, wenn du dich also so fühlst, ist dies die beste Entscheidung für dich. In schwierigen Situationen ist es wichtig, unnötige Belastungen und Verantwortlichkeiten loslassen zu können. Die umgekehrte Zehn der Stäbe ermutigt dich, alles loszulassen, was dich einschränkt und dir nicht mehr dient.

Umgekehrt Zehn der Stäbe Liebe, Sex und Beziehung Tarotkarten bedeutung

Die umgekehrte Zehn der Stäbe in Beziehungsfragen deutet auf eine geistige und körperliche Überlastung hin, die dazu führen könnte, dass du deine aktuelle Beziehung ganz aufgeben. deine aktuellen Probleme verursachen dir so viel Stress und Überforderung, dass du es vermeidest, die Verantwortung für dein gemeinsames Leben zu übernehmen, anstatt sie zu lösen. Die Zehn der Stäbe in umgekehrter Position kann auch bedeuten, dass du versuchst, die gesamte Last einer laufenden Beziehung auf deinen Schultern zu tragen. Du tust dies, obwohl du nicht wirklich weißt, wohin es führt oder ob es noch Sinn macht. Andererseits könnte die umgekehrte Zehn der Stäbe auch auf eine Zeit hinweisen, in der du endlich in der Lage bist, die Verantwortung füreinander zu teilen, was dir die Reise erleichtert. Wenn dies der Fall ist, deutet die umgekehrte Zehn der Stäbe auf eine Rückkehr des Glücks in deiner Beziehung und eine Befreiung von früheren Problemen hin. Wenn du dich derzeit nicht in einer festen Beziehung befindest, deutet die Zehn der Stäbe auf eine Zeit in deinem Leben hin, in der du wieder neue Menschen kennenlernen wirst. Das könnte dir die Möglichkeit geben, wieder zu Kräften zu kommen und eine neue Beziehung einzugehen. Schenke dir in dieser schwierigen Zeit mehr Freude und Freiheit und lerne im Falle einer laufenden Beziehung, deine Probleme und dein Glück mit der anderen Person zu teilen.

Informationen zur Zehn der Stäbe Tarotkarte

Andere Namen für die Tarotkarte Zehn der Stäbe

10 der Stäbe

Der Name der Karte Tarot Zehn der Stäbe in anderen Sprachen

Ten of Wands, 10 Buław

Tarotkartengruppe Zehn der Stäbe

Kleine Arkana, Die Stäbe

Stichwort Tarotkarten Zehn der Stäbe

Strenge, Gewalt

Stichwort Tarotkarten aufrecht Zehn der Stäbe

Das Bedürfnis nach Freizeit, die Überlastung mit Pflichten, die Verantwortung für etwas oder jemanden, das Gefangensein in der Verantwortung für Familie, Finanzen, Arbeit, Erfolg wird zur Last

Stichwort Tarotkarten umgekehrt Zehn der Stäbe

Eifersucht, Lügen, Betrug, an der Grenze der körperlichen oder emotionalen Belastbarkeit stehen, drohende Krankheit

Tarotkarte färbt Zehn der Stäbe

Gelb, lila

Sternzeichen Tarotkarte Zehn der Stäbe

Jungfrau

Planeten Tarotkarten Zehn der Stäbe

Mercury

Elementare Tarotkarten Zehn der Stäbe

Erde

Tritt in den Klub ein

Tritt in den Klub ein, um Kommentare zu lesen und an der Diskussion zu "
Zehn der Stäbe
" teilzunehmen.

Welcome to Tarot Online

Install
×